Wie die Blockchain die Wirtschaft radikal verändern wird

Wie die Blockchain die Wirtschaft radikal verändern wird

Genau wie die Blockchain die Wirtschaft radikal verändern wird

Wirtschaftswissenschaftler untersuchen seit Hunderten von Jahren das Verhalten von Menschen, wie wir Entscheidungen treffen, wie wir individuell und in Gruppen handeln, wie wir Werte austauschen. Sie haben die Institutionen untersucht, die unseren Handel erleichtern, wie Rechtssysteme, Unternehmen, Marktplätze. Aber es gibt eine neue technologische Institution, die den Wertaustausch grundlegend verändern wird Block Kette.

Das ist eine ziemlich kühne Aussage, aber denken Sie daran, dass die Block-Chain-Technologie zwar relativ neu ist, aber auch eine Fortsetzung einer sehr menschlichen Geschichte darstellt. Und die Geschichte ist diese. Als Menschen finden wir Wege, die Unsicherheit untereinander zu verringern, damit wir Wert austauschen können.

Blockchain erhöht das Vertrauen und verringert die wirtschaftliche und steuerliche Unsicherheit

Einer der ersten, der die Idee von Institutionen als Instrument der Wirtschaft wirklich erforschte, um unsere Unsicherheiten untereinander zu verringern und Handel zu treiben, war der Nobelökonom Douglas North. Er war Pionier der neuen institutionellen Ökonomie. Und was er mit Institutionen meinte, waren wirklich nur formale Regeln wie eine Verfassung und informelle Zwänge wie Bestechung. Diese Institutionen sind wirklich das Fett, mit dem unsere Wirtschaftsräder funktionieren, und wir können dies im Laufe der Menschheitsgeschichte beobachten. Wenn wir an die Zeit zurückdenken, als wir Jäger-Sammler-Volkswirtschaften waren, haben wir wirklich nur innerhalb unserer Dorfstruktur gehandelt. Wir hatten einige informelle Einschränkungen, aber wir haben unseren gesamten Handel mit Gewalt oder sozialen Auswirkungen durchgesetzt.


Als unsere Gesellschaften komplexer wurden und unsere Handelswege weiter entfernt wurden, bauten wir formellere Institutionen auf, Institutionen wie Banken für Währungen, Regierungen und Unternehmen. Diese Institutionen halfen uns, unseren Handel zu verwalten, da die Unsicherheit und Komplexität zunahmen und unsere persönliche Kontrolle viel geringer war.

Blockchain als Evolution der Menschheit

Mit dem Internet stellen wir schließlich dieselben Institutionen online. Wir haben Plattform-Marktplätze wie Amazon, eBay, Alibaba gebaut, nur schnellere Institutionen, die als Zwischenhändler fungieren, um die menschliche Wirtschaftstätigkeit zu fördern. Nach Ansicht von Douglas North sind Institutionen ein Instrument, um die Unsicherheit zu verringern, damit wir alle Arten von Werten in der Gesellschaft verbinden und austauschen können, und wir treten jetzt in eine weitere und radikale Entwicklung unserer Interaktion und unseres Handels ein, denn zum ersten Mal Wir können die Unsicherheit nicht nur mit politischen und wirtschaftlichen Institutionen wie unseren Banken, Unternehmen oder Regierungen verringern, sondern auch mit Technologie allein.

Was ist Blockchain?

Die Blockchain-Technologie ist eine dezentrale Datenbank, in der eine Registrierung von Assets und Transaktionen in einem Peer-to-Peer-Netzwerk gespeichert wird. Es ist im Grunde ein öffentliches Register darüber, wem was gehört und wer was abwickelt. Die Transaktionen werden durch Kryptografie gesichert, und im Laufe der Zeit wird dieser Transaktionsverlauf in Datenblöcken gesperrt, die dann kryptografisch miteinander verknüpft und gesichert werden.

Dadurch wird eine unveränderliche Aufzeichnung aller Transaktionen in diesem Netzwerk erstellt. Dieser Datensatz wird auf jedem Computer repliziert, der das Netzwerk verwendet. Es ist keine App, es ist keine Firma. Es ist in der Beschreibung so etwas wie Wikipedia am nächsten.

Es ist eine zusammengesetzte Ansicht, die sich ständig ändert und aktualisiert wird. Wir können diese Änderungen auch im Laufe der Zeit auf Wikipedia verfolgen und unsere eigenen Wikis erstellen, da sie im Kern nur eine Dateninfrastruktur sind.

Bei Wikipedia handelt es sich um eine offene Plattform, auf der Wörter und Bilder sowie die Änderungen dieser Daten im Laufe der Zeit in der Blockkette gespeichert werden. Sie können sich dies als offene Infrastruktur vorstellen, in der viele Arten von Assets gespeichert werden. Es speichert die Geschichte der Verwahrung, des Eigentums und des Standorts von Vermögenswerten wie der digitalen Währung, Bitcoin und anderen digitalen Vermögenswerten wie dem Eigentumsrecht an geistigem Eigentum. Es kann sich um ein Zertifikat, einen Vertrag, Objekte der realen Welt oder sogar um personenbezogene Daten handeln. Es gibt natürlich noch andere technische Details in der Blockkette, aber im Kern funktioniert sie so, ihre öffentliche Registrierung, die Transaktionen in einem Netzwerk speichert und repliziert wird, so dass sie sehr sicher und schwer zu manipulieren ist.

Blockchains verringern die Unsicherheit

Wie Blockketten die Unsicherheit verringern und wie sie daher versprechen, unsere Wirtschaftssysteme radikal zu verändern.

Unsicherheit ist ein großer Begriff in der Wirtschaft. Bei fast allen alltäglichen Transaktionen, bei denen Blockchains eine Rolle spielen können, sehen wir uns drei Formen davon gegenüber.

Wir sind mit Unsicherheiten konfrontiert, z. B. nicht zu wissen, mit wem wir es zu tun haben, keinen Einblick in eine Transaktion zu haben und keinen Rückgriff zu haben, wenn etwas schief geht. Nehmen wir also das erste Beispiel, ohne zu wissen, mit wem wir es zu tun haben. Angenommen, Sie möchten ein gebrauchtes Smartphone bei eBay kaufen. Als Erstes können Sie nachsehen, bei wem Sie kaufen. Sind sie ein Power User? Haben sie großartige Bewertungen und Bewertungen oder haben sie überhaupt kein Profil? Bewertungen, Bewertungen, Häkchen. Dies sind die Bescheinigungen über unsere Identität, die wir heute zusammenschustern und verwenden, um die Unsicherheit darüber zu verringern, mit wem wir es zu tun haben. Das Problem ist jedoch, dass sie sehr fragmentiert sind. Überlegen Sie, wie viele Profile Sie haben. Blockchains ermöglichen es uns, eine offene globale Plattform zu schaffen, auf der jede Bescheinigung über eine Person aus einer beliebigen Quelle gespeichert werden kann.


Auf diese Weise können wir eine benutzergesteuerte tragbare Identität erstellen. Mehr als ein Profil bedeutet dies, dass Sie selektiv die verschiedenen Attribute über Sie offenlegen können, die den Handel oder die Interaktion erleichtern, z. B. dass eine Regierung Ihnen einen Ausweis ausgestellt hat oder dass Sie über XNUMX Jahre alt sind, indem Sie den kryptografischen Beweis dafür liefern, dass diese Details vorhanden sind und sind am abgemeldet.

Mit dieser Art von tragbarer Identität in der physischen und der digitalen Welt können wir alle Arten von Menschenhandel auf völlig neue Weise betreiben. Wir haben darüber gesprochen, wie Blockketten die Unsicherheit verringern können und wer mit der zweiten Unsicherheit zu tun hat, mit der wir häufig konfrontiert sind, hat einfach keine Transparenz über unsere Interaktionen.

Die Blockchain revolutioniert die Transparenz

Einzelpersonen möchten zum Beispiel wissen, dass die Produkte, die sie online kaufen, und die gleichen, die per Post ankommen, und dass es einige Aufzeichnungen darüber gibt, wie sie zu ihnen gekommen sind. Dies gilt nicht nur für Elektronik wie Smartphones, sondern auch für viele Arten von Waren und Daten, z. B. Medikamente, Luxusgüter, alle Arten von Daten oder Produkten, die wir nicht manipulieren möchten. Das Problem in vielen Unternehmen, insbesondere in Unternehmen, die etwas Kompliziertes wie ein Smartphone herstellen, besteht darin, dass sie all diese verschiedenen Anbieter über eine horizontale Lieferkette hinweg verwalten. Alle diese Leute, die ein Produkt herstellen, haben nicht dieselbe Datenbank.

Sie nutzen nicht die gleiche Infrastruktur. Und so wird es wirklich schwierig zu sehen, wie sich ein Produkt im Laufe der Zeit transparent entwickelt. Mithilfe der Blockchain können wir eine gemeinsame Realität für nicht vertrauenswürdige Entitäten erstellen.

Alle diese Knoten im Netzwerk müssen sich nicht kennen oder einander vertrauen, da sie die Kette selbst überwachen und validieren können. Denken Sie zurück an Wikipedia. Es ist eine gemeinsam genutzte Datenbank. Und obwohl es mehrere Leser und mehrere Autoren gleichzeitig hat, hat es eine einzige Wahrheit. So können wir mithilfe von Blockchains eine dezentrale Datenbank erstellen, die die gleiche Effizienz wie ein Monopol aufweist, ohne diese zentrale Behörde tatsächlich zu erstellen.

Alle diese Anbieter und Unternehmen aller Art können mit derselben Datenbank interagieren, ohne sich gegenseitig zu vertrauen. Für Verbraucher bedeutet dies, dass wir viel mehr Transparenz haben können, wenn sich ein Objekt der realen Welt fortbewegt. Wir können sehen, wie sich sein digitales Zertifikat oder Token in der Blockchain bewegt, was einen Mehrwert darstellt. Dies ist eine ganz neue Welt in Bezug auf unsere Sichtbarkeit.

Blockchains stoppen Renegers

Die letzte Unsicherheit, mit der wir als Wirtschaftsgesellschaft oft konfrontiert sind, ist eine der offensten und abtrünnigsten.

Blockchains ermöglichen es uns, Code-bindende Verträge zwischen Einzelpersonen zu schreiben und dann zu garantieren, dass diese Verträge ohne einen Dritten durchgesetzt werden. Wenn wir uns also das Smartphone-Beispiel ansehen, können Sie über Treuhandgeschäfte nachdenken. Sie finanzieren dieses Telefon, müssen das Geld jedoch erst freigeben, wenn Sie überprüfen können, ob alle Bedingungen erfüllt sind.

Genau das, was Douglass North an diesem Einsatz von Technologie wahrscheinlich fehlerhaft gemacht hat, ist das, was ihn zum Funktionieren bringt. Genau das, was die Blockchain sicher und verifiziert hält, ist unser gegenseitiges Misstrauen. Anstatt all unsere Unsicherheiten, die uns verlangsamen und Institutionen wie Banken, unsere Regierungen oder Unternehmen benötigen. Wir können all diese kollektiven Unsicherheiten nutzen und sie nutzen, um immer schneller und offener zusammenzuarbeiten und auszutauschen.

Blockchain ist keine Silberkugel

Die Blockchain ist nicht die Lösung für alles. Die Wahrheit ist, dass diese Technologie noch in den Kinderschuhen steckt und wir viele Experimente durchführen müssen und wahrscheinlich scheitern werden, bevor wir wirklich alle Anwendungsfälle für unsere Wirtschaft verstehen. Aber es gibt Unmengen von Menschen, die daran arbeiten, von Finanzinstituten über Technologieunternehmen bis hin zu Startups und Universitäten. Einer der Gründe ist, dass dies nicht nur eine wirtschaftliche Entwicklung, sondern auch eine Innovation in der Informatik ist.

Blockchains geben uns die technologische Fähigkeit, auf völlig neue Weise eine Aufzeichnung des menschlichen Austauschs, des Geldwechsels, aller Arten von digitalen und physischen Vermögenswerten, sogar unserer eigenen persönlichen Eigenschaften, zu erstellen. In gewisser Weise werden sie zu einer technologischen Institution, die viele Vorteile der traditionellen Institutionen hat, die wir in der Gesellschaft gewohnt sind. Dies geschieht jedoch dezentral. Dies geschieht, indem viele unserer Unsicherheiten in Gewissheiten umgewandelt werden.